Paul Böhm entwarf Zentralmoschee

In unserer Ausgabe vom 11. Juni 2021 berichteten wir über den Tod der Architektur-Ikone Gottfried Böhm. Im Text der Katholischen Nachrichten-Agentur über die Architektenfamilie Böhm war die Kölner Zentralmoschee der "Türkisch-Islamischen Union der Anstalt für Religion e. V. " (DiTiB) Gottfried Böhms jüngstem Sohn Paul sowie auch dem Vater zugeschrieben worden. Wie das Architekturbüro Paul Böhm am Freitag klarstellte, ist die Zentralmoschee nicht Teil des Werks von Gottfried Böhm, sondern seines Sohnes Paul Böhm. "Unser Vater war stets ein bescheidener und zurückhaltender Mensch. Ihm wäre es un...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.