Semperoper: Nora Schmid wird Intendantin

Die Intendantin der Oper Graz, Nora Schmid (42), wird ab 2024 die Semperoper Dresden leiten. Das Kabinett stimmte der Personalie gestern zu. Der Vertrag mit Schmid läuft bis 2030. "Ihre Motivation zur künstlerischen Exzellenz, ihre Begeisterung für die Oper als gesellschaftlich relevanten Ort sowie ihre kommunikative Stärke und ihr zeitgemäßer Führungsanspruch machen sie zu einer profilierten, überzeugenden und gefragten Intendantin", sagt e Kulturministerin Barbara Klepsch. Schmid sei eine Intendantin einer neuen Generation. Die zweite Frau an der Spitze der Dresdner Oper folgt auf Peter Thei...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.