Julie Andrews erhält Ehrenpreis für Lebenswerk

Hollywood. Oscar-Preisträgerin Julie Andrews (85) wird für ihre Verdienste als Schauspielerin und Sängerin eine weitere hohe Auszeichnung erhalten. Am 11. November soll der Star den Lebenswerk-Ehrenpreis des renommierten American Film Institute (AFI) erhalten. Die Gala wird im Dolby Theatre in Hollywood gefeiert, wo traditionell die Oscars vergeben werden. Die ursprünglich für 2020 geplante AFI-Würdigung war wegen der Corona-Pandemie im vorigen Jahr abgesagt worden. "Julie Andrews hat über Generationen hinweg die Welt unterhalten", sagte der AFI-Vorsitzende Bob Gazzale in einer Meldung. #minus...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.