In bester Gesellschaft

Sabine Busch-Franks Hörbücher: Barnes "Der Mann im roten Rock"

Weil sie nicht immer die Hände für ein Buch frei hat, liebt PNP-Autorin Sabine Busch-Frank das Hörbuch. Hier stellt sie ihre Geschichten vor. Man könnte nach Los Angeles fahren und dort ein Portrait eines anglophilen Franzosen mit italienischem Namen ansehen – aber ich empfehle stattdessen dieses Hörbuch. Damit taucht man intensiv ein in die Welt von Samuel-Jean Pozzi, der von 1846 bis 1918 lebte. Er kannte "Tout Paris" und "Half of England". Wo immer sich spannende Menschen aufhielten, er tauchte auf. Als Chirurg und Gynäkologe entfernte er mit wegweisendem Hygieneanspruch Zysten und P...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.