Das Weichei und der Zornige

Der Osterkrimi: Im Saarbrücker "Tatort" sind nun zwei junge Sheriffs in der Stadt

Saarbrücken. Das alte TV-Schlachtross "Tatort" ist immer noch für Überraschendes gut. Zum Beispiel fürs neue Saarland-Duo. Zwei Kindheitsfreunde, die sich nach 15 Jahren plötzlich wiedertreffen und die ein dunkles Geheimnis verbindet – so eine Ermittlerkonstellation gab’s bisher noch nicht. Mit grimmigem Blick und strengem Seitenscheitel tritt Kommissar Adam Schürk (Daniel Sträßer) – nennen wir ihn mal "den Zornigen" – seinen Dienst in der alten Heimat Saarbrücken an. Als Kollege des besonnenen Leo Hölzer (Vladimir Burlakov), der im Kommissariat als Weichei gilt und...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.