Hat der Spiderman im Film ausgedient?

Streit um Teilhabe an der Superheldenfigur

Burbank. Das Superhelden-Filmuniversum Marvel könnte nach geplatzten Gesprächen zwischen den US-Filmriesen Disney und Sony Pictures seinen beliebtesten Helden Spiderman verlieren. Sony Pictures bestätigte am Dienstag, dass sich die zwei konkurrierenden Unternehmen nicht auf einen neuen Deal über eine gemeinsame Teilhabe an der Filmfigur einigen konnten. Dies stellt zukünftige Auftritte des Comic-Superhelden in Filmen der Disney-Tochter Marvel in Frage. Sony Pictures bestätigte, dass der Chef der Marvel-Studios, Kevin Feige, künftig keine Spiderman-Filme mehr produzieren werde. Das Studio sei "...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.