Science-Fiction ohne Fiktion

Das Linzer Ars Electronica Center wurde nach Umbau wiedereröffnet: Fokus liegt auf Künstlicher Intelligenz

Linz. Verdutzt zieht sie die Augenbrauen hoch. Ihre Augenlider verschwinden fast komplett hinter den großen Augäpfeln mit der hellblauen Iris. Wie ein staunendes Kind schaut sie auf. Dabei staunt sie nicht, kann gar nicht staunen – Staunen ausdrücken schon, besser gesagt: imitieren. Es ist der eigene Gesichtsausdruck, in den man blickt, wenn man der Roboterbüste SEER (Simulative Emotional Expression Robot) in die Augen schaut. Die künstliche Intelligenz fängt den Blick ihres Betrachters auf und gibt ihn wieder. Nicht wie ein Spiegel – es scheint, als würde man mit der faustgroßen...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.