Ein funkelnder musikalischer Edelstein

Großer Jubel für die Salzburger Osterpremiere "Die Meistersinger von Nürnberg"

Salzburg. Christian Thielemann und die Sächsische Staatskapelle Dresden machen zusammen mit dem herausragenden Sänger- und Chorensemble Richard Wagners satirische Komödie "Die Meistersinger von Nürnberg" zum funkelnden musikalischen Edelstein. Bei Richard Wagner zeigt sich Thielemann so ganz in seinem Element und in großer Affinität zur Tonsprache des Bayreuther Meisters. Den Osterfestspielen gibt er damit eine vom Publikum bejubelte Festpremiere, in der er das spielerische Element der Musik bevorzugt. Mit leichter Hand gestaltet er ein transparentes Fließen der vielschichtigen musikalischen F...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.