KULTUR IN KÜRZE

Halle Berry gibt ihr Regie-Debüt Schauspielerin Halle Berry (52) führt erstmals Regie: in einer Geschichte vor dem Hintergrund der Kampfsportart Mixed Martial Arts, wie "Hollywood Reporter" berichtet. Berry will "Bruised" auch mit produzieren und die Hauptrolle spielen. Darin versucht eine Kämpferin ihr Comeback und kämpft gleichzeitig um ihren sechsjährigen Sohn. Als erste Afroamerikanerin gewann Berry 2002 den Oscar als beste Hauptdarstellerin für ihre Rolle in "Monster’s Ball". − dpa/F.: dpaDeutschen Bank eröffnet Palais PopulaireDie Deutsche Bank eröffnet am 27. September ein...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.