Die Lösung ist Loslassen

Kommt ein Pferd in die Bar – Parabel von David Grossman kommt bei den Salzburger Festspielen auf die Bühne

Salzburg. "Kommt ein Pferd in die Bar" – so beginnt ein Witz im gleichnamigen Roman von David Grossman, der zu den bedeutendsten Schriftstellern der Gegenwartsliteratur gehört. Er wurde 1954 in Jerusalem geboren und erhielt 2010 den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. Dušan David Pařízek hat den 2014 erschienenen Roman in eine Bühnenfassung umgearbeitet und zeichnet für Regie und Bühnenbild im Salzburger "Republic" verantwortlich. Die Premiere war die deutschsprachige Erstaufführung in einer Koproduktion mit dem Burgtheater Wien und dem Deutschen Theater Berlin und w...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.