In der Welt zu Hause – in Salzburg verankert

Camerata Salzburg präsentiert das Programm für die Saison 2018/19 – Musiker aus 20 verschiedenen Nationen

Salzburg. Zusammen mit Camerata-Präsident Bernd Gaubinger und dem bisherigen Geschäftsführer Cellist Shane Woodborne stellte der neue Geschäftsführer Michael Sowa das Programm für die Saison 2018/19 vor. Die aus über 20 Nationen stammenden Musiker der Camerata Salzburg werden in der kommenden Spielzeit mehr als 38000 Kilometer im Dienste der Musik unterwegs sein und dabei 111 Werke von 35 Komponisten im Rahmen von 80 Konzerten in 13 verschiedenen Ländern zur Aufführung bringen (siehe auch Kasten). "Die Camerata Salzburg zählt derzeit zweifelsfrei zu den führenden Kammerorchestern weltweit", ze...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.