Hoffentlich kein Rock ’n’ Roll

Pünktlich zu Weihnachten veröffentlichen die Rolling Stones ein Album mit Radiomitschnitten aus ihren ersten Jahren

London. Mick Jagger konnte ja nicht ahnen, welche Karriere noch vor ihm und seiner Band lag. In seinem allerersten Interview mit der Presse äußerte der Sänger der Rolling Stones eine Sorge, die im Nachhinein schmunzeln lässt. "Ich hoffe, sie halten uns nicht für eine Rock-’n’-Roll-Band", soll er der Zeitung "Jazz News" im Juli 1962 gesagt haben. Heute sind die Stones die wohl erfolgreichste Rock-’n’-Roll-Band der Welt und immer noch unterwegs. Ihr neues Album widmet sich aber den Anfangsjahren. Von ausgedehnten Welttourneen, Auftritten in Fußballstadien und Reisen m...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.