Kirchenmusik mit Kleinmann und Haydn

Salzburg. Im Salzburger Dom ist am Sonntag, 15. Oktober, ab 10 Uhr die Missa brevis in F von Josef Kleinmann sowie Werke von Miklós Kocsár und Zoltán Kodály zu hören. Ab 11.30 Uhr, bietet der Alumnichor der Salzburger Domkapellknaben Chorwerke alter Meister dar. In der Franziskanerkirche ist ab 9 Uhr zum Ordinarium die "Theresienmesse" von Joseph Haydn zu hören. − red




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.