KOMPAKT

ESA stellt neue Astronauten vor Paris. Eine Französin und eine Britin sowie drei Männer aus Belgien, Spanien und der Schweiz bilden die künftige europäische Astronautengruppe. Wie die europäische Raumfahrtagentur (ESA) mitteilte, zählen zu der Astronauten-Reserve auch zwei Deutsche, darunter die ehemalige Bundeswehr-Pilotin Nicola Winter. − afp80 Verletzte bei Erdbeben in Türkei Istanbul. Ein Erdbeben der Stärke 5,9 hat in der Nacht zu Mittwoch den Nordwesten der Türkei erschüttert. Die Zahl der Verletzten stieg auf mindestens 80, wie der staatliche Nachrichtensender TRT berichtete. #mi...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.