Achtjähriger Joe nach Verschwinden in Gully entdeckt

Junge war über eine Woche lang vermisst worden – Hintergrund noch unklar – Keine Verletzungen

Oldenburg. Viele Menschen hatten schon das Schlimmste befürchtet, ein Verbrechen oder einen tödlichen Unfall. Doch nach acht Tagen intensiver Suche nach dem vermissten achtjährigen Joe kommt die erlösende Nachricht: "!! !! Der 8-jährige #Joe lebt !! !!", twittert die Polizei in Oldenburg. Die Ausrufezeichen drücken aus, was nicht nur die Beamten, sondern die Stadt und Menschen in ganz Deutschland empfinden: "Wir sind so glücklich – wirklich!", sagt Polizeisprecher Stephan Klatte. In den sozialen Medien verbreitet sich die Nachricht rasend schnell. "Es gibt sie noch, diese kleinen/großen...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.