LEUTE

Anne-Sophie Mutter beklagt "Verrohung" Stargeigerin Anne-Sophie Mutter (58) empfindet die "Verrohung des Tons und des Umgangs miteinander" als extrem beunruhigend. Dem "Mannheimer Morgen" sagte sie dazu: "Die Unfähigkeit, in einen Dialog zu treten, dieses SMS-Rausgeschreie ist schrecklich." Mutter zog einen anschaulichen Vergleich zur Musik: "Deswegen ist Musik so wichtig. Man hört zu. Während ich spiele und zuhöre, ändert sich meine Meinung über das musikalische Geschehen, weil sich die Information ändert. Und so sollte es in einer Gesellschaft auch sein." − dpa/Foto: Gollnow, dpaTony ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.