KOMPAKT

Fünf Bergsteiger sterben auf dem Elbrus Moskau. Bei einem Schneesturm auf dem höchsten russischen Berg Elbrus (5642 Meter) sind fünf Bergsteiger umgekommen. Sie gehörten zu einer Gruppe von 19 Bergsteigern, die am Donnerstag in mehr als 5000 Metern Höhe vom Sturm überrascht wurde. Die übrigen konnten trotz schlechter Wetterbedingungen ins Asau-Tal am Fuße des Bergs im Nordkaukasus gebracht werden. − afp54000 Euro für Brief mit Schwarzen Einsern Wiesbaden. Ein rund 170 Jahre alter Brief an ihre Ur-Ur-Großmutter hat einer 65-Jährigen aus Bayern bei einer Versteigerung 54000 Euro eingebrac...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.