Royals gedenken Prinz Philips – und ernten Kritik

London. In einer BBC-Sendung, die ursprünglich zum 100. Geburtstag des Herzogs von Edinburgh am 10. Juni ausgestrahlt werden sollte, zeigt sich die britische Königsfamilie vereint im liebevollen Gedenken an den im April verstorbenen Prinz Philip. Szenen aus dem privaten Filmarchiv von Elizabeth II., die sich nicht persönlich äußert, machen die Doku zu einer persönlichen, emotionalen Rückschau. Enkel Prinz William überrascht mit Details von Philips Lieblingsstreichen und demonstriert, wie sein Großvater bei Familienessen zum Missfallen der Queen den Senf aus der Tube an die Zimmerdecke spritzen...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.