Im Norden ist die Luft am besten

Göttingen auf EU-Rang 29 mit besten Feinstaubwerten in Deutschland

Kopenhagen. Das schwedische Umeå und Tampere in Finnland haben laut EU-Umweltagentur EEA die sauberste Luft in Europa. Auch in Funchal auf Madeira, in Estlands Hauptstadt Tallinn sowie im norwegischen Bergen ist die Feinstaubbelastung in den letzten zwei Jahren besonders gering gewesen. Am Ende der Luftqualitäts-Rangliste finden sich überwiegend Polen und Norditalien. Die EEA bewertete 323 Städten in 26 EU-Ländern sowie Island, Norwegen und der Schweiz. 127 der Städte wird gute Luftqualität bescheinigt, also weniger als 10 Mikrogramm Feinstaub (PM2.5) pro Kubikmeter Luft. Bei 123 gilt die Bela...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.