Aus dem U-Boot nach Hollywood

Berlin. "Das Boot" war die Rolle seines Lebens. Der Film von Wolfgang Petersen war 1985 eine Sensation und Jürgen Prochnow hat danach eine Karriere in Hollywood gemacht wie nur wenige Deutsche. Heute wird er 80 Jahre alt und kann auf zahllose und vielfältige Einsätze zurückblicken: vom Hunnenkönig Etzel bei den Wormser Festspielen bis zum Geliebten von Madonna in "Body of Evidence", von "Die verlorene Ehre der Katharina Blum" bis "Der englische Patient". Im Ersten spielte er kürzlich im Roadmovie "Der Alte und die Nervensäge" mit. Der gebürtige Berliner lernte "erstmal was Ordentliches": Bankk...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.