LEUTE

Ex-Premier Rudd für Uber-Fahrer gehalten Einige beschwipste Jugendliche sind in das Auto von Australiens Ex-Premier Kevin Rudd (63) eingestiegen – im Glauben, es handle sich um einen Uber-Wagen. Rudd klärte sie auf, kutschierte sie aber trotzdem. Sein Kommentar: "Nette junge Leute". − dpa/F.: Charisius, dpaClemens Schick will immer mutig sein Schauspieler Clemens Schick (49) liebt den Nervenkitzel beim Fallschirmspringen. "Da muss man sich hingeben; man kann nicht halb springen", erklärte er gegenüber der Zeitschrift "Psychologie bringt dich weiter". Er versuche immer, mutig zu s...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.