Bub (15) streamt Fahrt in Papas Auto

Norderstedt. Ein Junge (15) hat sich in Schleswig-Holstein an das Steuer des Wagens seines Vaters gesetzt – und die Fahrt live auf Instagram übertragen. Da der Teenie keinen Führerschein hatte, war die Aktion keine schlaue Idee: Ein "Zuschauer" informierte die Polizei und die stoppte die Fahrt des Jungen in Norderstedt. − dpa


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.