LEUTE

McConaughey: Gene prägen Persönlichkeit Für US-Schauspieler Matthew McConaughey (50) ist die Persönlichkeit eine Frage des Erbguts. "Früher dachte ich, Erziehung und Lebensumstände sind das Entscheidende für die Persönlichkeitsentwicklung", sagte er dem "Esquire". "Heute weiß ich: Es ist alles DNA." Bei der Erziehung seiner Kinder wolle er es lockerer angehen lassen als seine Eltern, die ihn streng christlich erzogen hätten. − afp/Foto: Pizzello, dpaHella von Sinnen: Asterix auf Kölsch "Asterix kütt nohm Kommiss", heißt es, wenn Hella von Sinnen (61) "Asterix als Legionär" übersetzt. Di...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.