Flammen am Humboldt Forum

Berlin. Feuer an der Barockfassade, Rauchwolken über dem Stadtschloss, schwarze Rußspuren auf dem Mauerwerk. Beim Brand auf der Baustelle des Humboldt Forums ist gestern Früh in Berlin ein Bauarbeiter leicht verletzt worden. Gegen zehn Uhr waren zwei Behälter mit Gussasphalt in Brand geraten, dabei zerbarst eine Propangasflasche. Die Einsatzkräfte konnten das Feuer schnell löschen. Über dem 644 Millionen Euro teuren Gebäude stand eine riesige Rauchwolke. Die Polizei ging nicht von vorsätzlichem Handeln als Brandursache aus. Das Kultur- und Ausstellungszentrum zählt aktuell zu den wichtigsten K...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.