Rock-Legende Ray Davies wird 75

London. "Da-Da-Da-Da-Dam!" Ein rohes, angezerrtes Gitarrenriff veränderte 1964 schlagartig die Rockmusik: Mit dem wilden Stakkato von "You Really Got Me" erzeugten die "Kinks" aus London den Urknall, aus dem gitarrenorientierter Rock wie Punk, Glamrock, Heavy Metal und schließlich Britpop entstand. Der nur 20 Jahre alte Sänger Ray Davies und seine drei Mitmusiker revolutionierten mit dem Zwei-Minuten-Titel das Genre. Bis heute gilt Davies als einer der besten Songschreiber des Rock. Morgen wird er 75 Jahre alt. Mit kurzen und oft bissig-sozialkritischen Texten machte das Kind einer Nord-London...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.