Frauen in der Männerbastion

Köln. Im Kölner Dom ist eine Männer-Bastion gefallen: Nach vielen Jahrhunderten werden künftig auch Domschweizerinnen auf gutes Benehmen der täglich bis zu 30000 Besucher achten. Die ersten vier stellten sich gestern der Öffentlichkeit vor. Es sind Kölner Katholikinnen zwischen 35 und 55 Jahren. Alle werden ihren Dienst in Teilzeit verrichten. − dpa




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.