Neuer Tarif für Brauer

München. Die Gewerkschaft NGG und die bayerische Brauwirtschaft haben sich auf eine Schlichtung im Tarifstreit geeinigt. Demnach erhalten Beschäftigte in der Branche heuer 4,14 Prozent mehr. Auch die Ausbildungsvergütung steigt – und zwar um 70 Euro. Der neue Tarifvertrag gilt vorerst nur bis Februar 2023. − hw


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.

Mehr aus Heimatwirtschaft Oberbayern