Siliconlaminat mit ungeahntem Potenzial

Entwicklung der Wacker Chemie unter dem Markennamen "NEXIPAL" kurz vor der Serienreife

Burghausen. Ein neuartiges und elektroaktives Siliconlaminat verspricht eine erstaunliche Bandbreite an bisher ungeahnten Vorteilen. Bei der Wacker Chemie steht das Produkt kurz vor der Serienreife. Erstmals präsentierte der Chemiekonzern die Entwicklung unter dem Markennamen "NEXIPAL" auf der internationalen Messe für Kunststoff und Kautschuk "K 2019" in Düsseldorf. Das Laminat besteht aus mehreren ultradünnen Präzisionsfolien aus Silicon, die vor dem Laminieren mit elektrisch leitfähigem Material beschichtet werden. Auf diese Weise entsteht ein Aktuator, der Bewegungen ausführen kann, wenn e...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.