Ziel: Klimaneutrales Fliegen

Projekt für Burghausen – Bayern macht ernst mit dem Aufbau einer Produktionsanlage für grünes Kerosin

München/Burghausen. "Wir machen einen wichtigen Schritt zum klimaneutralen Fliegen. Ich bin stolz, dass dies in Bayern geschieht", betonte gestern Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger zur Unterzeichnung einer Absichtserklärung, eine Produktionsanlage im Raum Burghausen zu bauen, mit der "grünes Kerosin" im industriellen Maßstab hergestellt werden kann. Die sogenannte Power-to-Liquid-Anlage soll mit einer Kapazität von zunächst etwa 50000 Tonnen erneuerbaren Flugturbinentreibstoffs starten. Das Investitionsvolumen steht noch nicht exakt fest, soll aber im hohen dreistelligen Millionenber...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.

Mehr aus Heimatwirtschaft Oberbayern