Im Schulterschluss Innovationspotenzial entwickeln

Interview mit Dr. Peter von Zumbusch – Halbjahresbilanz des neuen Werkleiters am WACKER-Standort

Burghausen. Die Stadt an der Salzach ist seit über 100 Jahren das Herz des Bayerischen Chemiedreiecks. Die Wacker Chemie AG ist dort nicht nur größter Arbeitgeber der Region mit rund 8100 Mitarbeitern am größten Konzernstandort weltweit. Auf dem Werksgelände sind außerdem noch über 3000 weitere Mitarbeiter bei anderen Unternehmen wie Vinnolit oder Siltronic und bei vielen technischen Dienstleistern aus Industrie, Mittelstand und Handwerk beschäftigt. Seit gut einem halben Jahr hat Dr. Peter von Zumbusch (57) die Verantwortung für den Standort. Der gebürtige Münchner hat an der TU Berlin Verfah...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.