LabCampus – die Zukunft beginnt

Erstes Gebäude im Innovationscampus am Flughafen mit 30 000 Quadratmetern Nutzfläche

München. LabCampus, das Innovationszentrum am Münchner Flughafen, nimmt Gestalt an: Nach gut einem Jahr Bauzeit kamen die Geschäftsführungen der Flughafen München GmbH (FMG), der FMG-Tochtergesellschaft LabCampus GmbH sowie Repräsentanten des Generalunternehmers Züblin zu einem – coronabedingt nur symbolischen - Richtfest für das "LAB 48" an der Nordallee zusammen. Das LAB 48 ist das erste Gebäude auf dem LabCampus und spiegelt in seiner Gestaltung dessen Netzwerk- und Innovationscharakter wider. Mit einer Fläche von etwa 30000 Quadratmetern bietet das viergeschossige Bürogebäude seinen...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.