Der Sturz von Adler-Mode

Passau/Traunreut. Die Adler Modemärkte AG hat Insolvenz in Eigenverwaltung beantragt. Das heißt: das Unternehmen soll saniert werden. Betroffen sind rund 3350 Mitarbeiter in derzeit laut Unternehmensangaben 171 Modemärkten, der Großteil, 143, in Deutschland, dazu 24 in Österreich. Weitere befinden sich in Luxemburg und der Schweiz. In Bayern befinden sich 21 Modemärkte mit insgesamt 769 Beschäftigten. Vier Filialen liegen in Südostbayern: Passau mit 17 Beschäftigten, Ergolding und Straubing, wo jeweils zehn Frauen und Männer arbeiten. Außerdem befindet sich ein Geschäft in Traunreut sowie in G...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.