AlzChem: Erfreuliches Geschäftsjahr 2019

Hauptversammlung: Souveräne Entlastung für Vorstand und Aufsichtsrat – 75 Cent Dividende je Aktie

Trostberg. Vorstand und Aufsichtsrat der AlzChem Group AG, erhielten in der ersten virtuellen Hauptversammlung des Unternehmens große Zustimmung von den Aktionärinnen und Aktionären. Sämtliche Tagesordnungspunkte wurden mit großer Mehrheit im Sinne der Verwaltungsvorlage beschlossen. Die Aktionäre folgten vor allem dem Vorschlag der Verwaltung, je Aktie eine Dividende von 0,75 Euro auszuschütten. Die Aktie notierte gestern bei Redaktionsschluss bei 22,20 Euro – nach 13 Euro am 19. März vor wenigen Wochen. Den Mitgliedern des Vorstands und des Aufsichtsrats wurde jeweils mit beinahe 100 ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.