STICHWORT

Katalyse bezeichnet die Änderung des Ablaufs einer chemischen Reaktion mittels eines Katalysators mit dem Ziel, sie überhaupt in Gang zu bringen, sie zu beschleunigen oder zu lenken. Neue Systeme zur Energiewandlung und -speicherung wie die Brennstoffzelle basieren auf katalytischen Prozessen. Die Wertschöpfung durch Katalyse in der chemischen Industrie ist von enormer volkswirtschaftlicher Bedeutung, da über 80 Prozent aller Chemieerzeugnisse mit Hilfe katalytischer Prozesse hergestellt werden. Durch deren Optimierung kann der Energie- und Ressourcenaufwand deutlich verringert werden. Weltwei...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.