Standort Oberbayern gut behauptet

Engpässe bei Fachkräften und Wohnraum nehmen zu /

München/Region. Die Unternehmen in Oberbayern sind mit ihrem Standort im Tenor zufrieden. In einer Umfrage der IHK für München und Oberbayern hat der Wirtschaftsraum die Gesamtnote 2,0 erhalten, unverändert zur vorherigen Umfrage vor zwei Jahren. Vier von fünf der Unternehmen bewerten den Standort als "sehr gut" oder "gut". Noch einmal für Oberbayern würden sich 86 Prozent der ansässigen Unternehmen entscheiden. Allerdings sagt nun schon fast jedes dritte Unternehmen (31 Prozent), dass Standortmängel die Entwicklung beeinträchtigen. Vor vier Jahren gab das erst ein Viertel der Betriebe an. "Ga...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.