Grenzenlos für Batterien

Gemeinsame Plattform von Hochschule Landshut und FH Wels

Landshut. Die Hochschule Landshut und Fachhochschule Wels entwickelten eine länderübergreifende Plattform zur Batterieforschung und initiieren damit Austausch in Forschung und Lehre. Elektrische Speicher sind im Zuge der Energiewende eine zentrale Schlüsseltechnologie. Vor vier Jahren starteten die Hochschule Landshut und die Fachhochschule Oberösterreich in Wels eine Kooperation, um ihre Kompetenzen im Bereich Energiespeicherung zu bündeln. Nun freuen sich die beiden Einrichtungen über den erfolgreichen Abschluss ihres Projekts CompStor – Kompetenzzentrum zur Energiespeicherung. Die gr...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.

Mehr aus Heimatwirtschaft Oberbayern