Heimatwirtschaft Oberbayern am 20.01.2018

Heimatwirtschaft OberbayernTIPPS & TERMINE Vortrag: Wissenswertes zurStärkung der Betriebsrenten Mühldorf. Die Wanner GmbH, Anbieter für Unternehmens- Personalberatung und Seminaranbieter, veranstaltet am Donnerstag, 1. Februar, von 18 bis 20 Uhr einen Infoabend zum "Betriebsrentenstärkungsgesetz 2018 – was Arbeitgeber wissen müssen. Eine Reform...
Feierlicher Stabwechsel im Handwerk Heimatwirtschaft OberbayernFeierlicher Stabwechsel im Handwerk München. Die gute Position des Handwerks in Bayern sei vor allem den Handwerksorganisationen und Männern wie Dr. Lothar Semper zu verdanken, betonte gestern nachmittag Bayerns Wirtschaftsministerin und stellvertretende Ministerpräsidentin Ilse Aigner bei der feierlichen Verabschiedung Sempers als Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer für München...
Manfred Süß neuer ZF-Werkleiter in Aschau Heimatwirtschaft OberbayernManfred Süß neuer ZF-Werkleiter in Aschau Aschau/Inn. Manfred Süß (50) ist neuer Leiter des ZF-Werks in Aschau am Inn, wo Airbag-Generatoren für die Automobilindustrie hergestellt werden. Bereits im September 2016 war er in die Geschäftsführung der ZF-Tochter TRW Airbag Systems GmbH mit den beiden Standorten Aschau am Inn und Laage in Mecklenburg-Vorpommern eingestiegen...
Mehr Komfort am Holzkirchner Bahnhof Heimatwirtschaft OberbayernMehr Komfort am Holzkirchner Bahnhof München/Mühldorf. Die Arbeiten am Holzkirchner Flügelbahnhof im südlichen Teil des Münchner Hauptbahnhofes, Start- und Zielpunkt der Züge aus und nach Mühldorf, Traunstein und Freilassing laufen auf Hochtouren. (Heimatwirtschaft berichtete bereits im vergangenen Frühjahr.) Die Bahnsteige an den Gleisen 5 bis 10 werden von bisher 38 auf das...
Heimatwirtschaft OberbayernGEWERBE & STRUKTUR Neue Attraktionen für die Watzmann-ThermeBerchtesgaden. Die Tourismusregion Berchtesgaden-Königssee will die Watzmann-Therme für mindestens 20 Jahre weiter betreiben. In den kommenden Jahren soll das Familienbad in mehreren Abschnitten saniert, mit neuen Attraktionen versehen und verstärkt auf Familien ausgerichtet werden...