Heimatwirtschaft Oberbayern am 26.05.2020

Barth: Innovationen und Ergonomie Heimatwirtschaft OberbayernBarth: Innovationen und Ergonomie Tacherting. Von wegen Krisenstimmung. Die Unternehmer Gerhard Barth und Markus May blicken optimistisch in die Zukunft. Erst im vergangenen Jahr hat die Barth GmbH im neuen Gewerbegebiet westlich der B 299 einen kompletten Neubau bezogen. Rund 3,5 Millionen Euro hat das Maschinenbauunternehmen hier investiert und expandiert mit rund 30 Mitarbeitern...
Ungebremste Lust auf Freizeit mit dem Wohnmobil Heimatwirtschaft OberbayernUngebremste Lust auf Freizeit mit dem Wohnmobil Jandelsbrunn. Die Reiselust der Deutschen scheint auch in der Krise ungebrochen. Reisemobil- und Wohnwagenhersteller Knaus Tabbert (Knaus, Tabbert, T@B, Weinsberg, Morelo) macht das unter anderem bei der aktuellen Entwicklung seiner Marke "Rent and Travel" fest: "Wir haben dort 50 Prozent mehr Anfragen als noch im Februar", berichtet Stefan V...
Heimatwirtschaft OberbayernGEWERBE & STRUKTUR Corona: Südostbayernbahn (SOB) hat weniger FahrgästeMühldorf. Die Fahrgastzahlen der Südostbayernbahn (SOB) sind laut Mitteilung des Unternehmens mit den durch Corona bedingten Beschränkungen um rund 20 bis 30 Prozent im Verhältnis zum sonst für die Jahreszeit üblichen Fahrgastaufkommens zurückgegangen...