Paul tritt jetzt als Gruppe auf

Hannover/Vilshofen. Als "Paul Group" präsentiert sich der niederbayerische Nutzfahrzeughersteller erstmals und wählte dafür die IAA Transportation in Hannover. Furore machte das ur-niederbayerische Unternehmen mit der Entwicklung und dem Bau eines Wasserstoff-Brennstoffzellen-Lkw namens PHP, der auch in Hannover zu sehen ist. Die ersten 25 Fahrzeuge werden schon dieses Jahr ausgeliefert. Dazu zeigt Paul mit Sitz in Vilshofen (Lkr. Passau) weitere Innovationen sowie wie das Wasserstoff Tanksystem Ph2P-Storage. Paul bildet zusammen mit "Nachbar" MaierKorduletsch in Vilshofen und Shell das Next M...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.

Mehr aus Heimatwirtschaft Niederbayern