Zentrum für Datensicherheit: Minister hat "hohe Sympathie"

Thema bei Ortstermin mit CSU-Abgeordneten in Passau besprochen – Eine Million Euro als Anschubfinanzierung

Passau. Die Initiative der Universität Passau, zusammen mit der Technischen Hochschule Deggendorf in Vilshofen ein Bayerisches Zentrum für Datensicherheit anzusiedeln, war jüngst Thema bei einem Gespräch von regionalen CSU-Landtagsabgeordneten mit dem zuständigen Minister Bernd Sibler (CSU). Der hatte sich bereits Ende des Jahres mit den Hochschulverantwortlichen getroffen, um sich über das Konzept informieren zu lassen. Nach dem Treffen in Passau, wo Sibler am Rande verschiedener Ortstermine mit den Abgeordneten Walter Taubeneder und Prof. Dr. Gerhard Waschler das Thema erörterte, heißt es in...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.