ZF in Passau schon wieder auf Vorkrisen-Niveau

Standort- und Divisionsleiter Moser zurück an erstem Wirkungsort – Elektrifizierung auch bei Großfahrzeugen

Passau. Seine ersten Führungsaufgaben als Leiter eines kompletten Geschäftsfeldes bei ZF übernahm Andreas Moser 2009, "mitten in der Finanzkrise", erinnert er sich zurück. Seit 1. April 2021 verantwortet der 57-Jährige die Division Industrietechnik des Konzerns, zuvor hat er die Division NKW geleitet. Die Heimat der Industrietechnik ist die Dreiflüssestadt, zugeordnet sind dem Standort 26 weitere in Deutschland und auf der Welt, mit insgesamt knapp 10000 Mitarbeitern. Rund 4000 Menschen sind bei ZF in Passau beschäftigt, es ist auch die Heimat des neuen Standortleiters, der nach über zehn Jahr...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.