Pressechef wechselt in die Zentrale

München/Dingolfing. Die BMW Group hat ihren Bereich Konzernkommunikation und Politik zum 1. Mai 2021 neu ausgerichtet. Im Zuge dieser Neuorganisation ergibt sich auch ein Wechsel in der Pressestelle der niederbayerischen Werke: Zum 1. Juni wechselt Bernd Eckstein, jetzt zuständig für die Kommunikation der Werke Dingolfing und Landshut, in die Konzernzentrale, wo er die Leitung der Abteilung "Kommunikation Einkauf, Lieferantennetzwerk, Nachhaltigkeit" übernimmt. Wie einer Mitteilung von gestern zu entnehmen ist, ist Ecksteins Nachfolger in Dingolfing Manuel Sattig, bisher Kommunikations-Chef de...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.