Neue Halle bei Lindner

25 Millionen Euro für Metallbearbeitung und Lackiererei

Arnstorf. Rund 50 Millionen Euro investiert die Lindner Group in den nächsten Jahren in ihre Standorte in Deutschland. Mit 30 Millionen Euro fließt der Großteil davon in den Standort Arnstorf (Lkr. Rottal-Inn). Bereits fertig ist die neue, 10000 Quadratmeter große Produktionshalle für die Metallbearbeitung und Lackiererei, in die das Unternehmen allein 25 Millionen Euro investierte. Bevor es an den Neubau ging, mussten 20 Prozent des bestehenden Betriebsgeländes abgetragen werden – Abriss und Neubau wurden bei laufendem Betrieb abgewickelt. Lindner setzt auf nachhaltige und möglichst CO...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.