Wechsel bei Sesotec

Joachim Schulz zum CEO ernannt

Schönberg. Die Sesotec GmbH in Schönberg (Lkr. Freyung-Grafenau) hat mit Joachim Schulz einen neuen CEO präsentiert. Er löst Marc Setzen ab, der den Hersteller von Geräten und Systemen für die Fremdkörperdetektion, Materialsortierung und -analyse nach Vertragsablauf verlässt. Schulz hat sich Firmenangaben zufolge zum Ziel gesetzt, die Neuausrichtung des Unternehmens mit 570 Mitarbeitern am Stammsitz und in sechs Tochtergesellschaften voranzutreiben. Das Unternehmen betreut laut eigenen Angaben über 83000 installierte Anlagen weltweit und unterstützt Kunden dabei, Produktionsprozesse sicher, ef...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.

Mehr aus Heimatwirtschaft Niederbayern