Metzgerei-App boomt wegen Corona-Krise

Von daheim bestellen und im Laden nicht mehr anstehen – "Viele wollen wieder ruckzuck raus"

Deggendorf. Nur mal schnell in die Metzgerei, um etwas für das Abendessen zu kaufen – doch die Schlange an der Theke kann endlos sein. Hier wollte der gebürtige Lindberger (Landkreis Regen) Dr. Max Schreder Abhilfe schaffen und hat eine App entwickelt, über die bei teilnehmenden Metzgereien Kunden ihre Einkäufe digital bestellen können. Das war vor der Corona-Krise, und schon da kam das neue Angebot gut an. Nun erlebt die App aber seit Beginn der Pandemie und den verschärften Bedingungen beim Einkaufen einen regelrechten Boom, und der Ansturm auf das neue Angebot ist nach Angaben des Er...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.

Mehr aus Heimatwirtschaft Niederbayern