FACC plant Flugtaxis in Serie

Produktionsstart bereits in diesem Jahr – Entwicklung mit chinesischem Partner – Noch fehlen Genehmigungen

Ried im Innkreis. Dem lästigen Stau auf den Straßen entkommen und mit dem Air Taxi von A nach B fliegen – was in China angeblich noch in diesem Jahr Wirklichkeit wird, soll auch bei uns bald keine Zukunftsmusik mehr sein. Der österreichische Flugzeugteile-Hersteller FACC mit Sitz in St. Martin im Innkreis präsentierte vergangene Woche das "EHang Air Taxi". Die Serienproduktion soll noch heuer im Werk Reichersberg, unmittelbar hinter der niederbayerisch-oberösterreichischen Grenze, starten. Bis 4. November ist das Fluggerät im Shoppingcenter Weberzeile in Ried im Innkreis ausgestellt #nd...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.

Mehr aus Heimatwirtschaft Niederbayern