67 Fachleute für Landschaft und Natur

Im gärtnerischen Berufsstand aufgenommen

Landshut. 67 junge Gärtner sowie Werker im Gartenbau der Fachrichtungen Zierpflanzenbau, Gemüsebau sowie Garten- und Landschaftsbau haben ihre Abschlussprüfung erfolgreich abgelegt. Nun erhielten die jungen Fachkräfte im Rahmen der Freisprechungsfeier am Agrarbildungszentrum Landshut-Schönbrunn ihre Zeugnisse und wurden als Mitglieder des gärtnerischen Berufsstandes aufgenommen. Landwirtschaftsdirektorin Angela Vaas, Leiterin der Abteilung Gartenbau am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Landshut, zeichnete bei der Feier außerdem Georg Effner als "verdienten Ausbilder" aus. Re...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.