Länderbahn kooperiert mit Hochschule in Zwickau

Ziel: Ausreichend Fachkräfte im Bahnbereich

Viechtach/Zwickau. Die Westsächsische Hochschule Zwickau und die Länderbahn haben eine Kooperationsvereinbarung zur Fortbildung ausländischer Fachkräfte im Bahnbereich abgeschlossen. Das teilten die beiden Organisationen in einem gemeinsamen Presseschreiben mit. "Diese Kooperation setzt einen entscheidenden Beitrag für eine gelungene Integration ausländischer Fachkräfte in den deutschen Arbeitsmarkt", wird Länderbahn-Geschäftsführer Wolfgang Pollety in dem Text zitiert. Bereits in dieser Woche beginne eine erste Maßnahme mit zehn Lokführern aus Serbien. Im Anschluss an diese Sprachausbildung w...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.