Kooperation statt Konkurrenz

Böhmen und Bayern auf dem Weg zur "Smarten Region" – Impulsforum in Grafenau

Grafenau/Passau. "Niederbayern und Südböhmen: Smart Region der Zukunft?": Zu dieser Leitfrage hat die Universität Passau ein überregionales Impulsforum am Technologie Campus Grafenau veranstaltet. In fünf Vorträgen näherten sich Experten aus Wissenschaft und Kommunalpolitik dem Thema. Im Anschluss an die Vorträge diskutierten die Teilnehmer aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik Erwartungen und mögliche Anknüpfungspunkte für zukünftige gemeinsame Projekte. Nach der Begrüßung durch Maria Altendorfer, INTERREG-Projekte für Wissens- und Technologietransfer in Südböhmen und Niederbayern, Univers...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.

Mehr aus Heimatwirtschaft Niederbayern