Coworken statt pendeln – wer will?

Tech-Campus Grafenau arbeitet an einem Projekt zur Senkung der Pendlerquote im Bayerwald und startet Umfrage

Grafenau. Die SPD hat am Donnerstag einen neuen Sozialplan vorgestellt, in dem das Recht auf Home-Office verankert werden soll. Der Grafenauer Tech-Campus verfolgt einen ähnlichen Ansatz und hat eine Umfrage unter Pendlern zum Thema "Coworking" gestartet, die heimatnähere Arbeit ermöglicht. Die PNP hat sich mit Projektleiterin Hanna Schürzinger über Vor- und Nachteile beider Angebote unterhalten. Was versteht man unter Coworking? Hanna Schürzinger:"Coworking" setzt sich aus den englischen Wörtern Co (Mit-) und working (arbeiten) zusammen und impliziert ein "Miteinanderarbeiten", wobei für mite...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.