Heimatwirtschaft Niederbayern am 06.03.2021

Zukunftsperspektiven mit reiner Luft Heimatwirtschaft NiederbayernZukunftsperspektiven mit reiner Luft Marklkofen. Normalerweise sagt Dr. Marco Heck, Marklkofen liegt bei Dingolfing (Lkr. Dingolfing-Landau), weil man die Stadt wegen BMW kennt. Wenn sich jemand aber in seinem Fachgebiet, der Filter und Filterelemente, auskennt, dann sei Marklkofen auf der ganzen Welt berühmter als der Autohersteller. Marco Heck ist seit dieser Woche neuer Werkleiter...
Regionale Wirtschaft auf Erholungskurs Heimatwirtschaft NiederbayernRegionale Wirtschaft auf Erholungskurs Passau. Die Zeiten scheinen besser zu werden: Beim PNP-Konjunkturbarometer zeigen sich die Unternehmen zum großen Teil weit optimistischer als in den vergangenen Monaten. Das betrifft freilich nicht die Tourismusbranche und Gastronomie, die weiterhin auf bessere Zeiten hoffen. Die Industrie hingegen beklagt Verzögerungen der Zulieferungen...
"Sie lassen uns im Stich" Heimatwirtschaft Niederbayern"Sie lassen uns im Stich" Waldkirchen. Für Aktionismus sind die Brüder Christoph und Johannes Huber, Geschäftsführer des Modeshauses Garhammer, nicht bekannt. Auch nicht in der Pandemie. Doch als am Mittwoch Ministerpräsident Markus Söder die magische Inzidenz-Größe von 100 ausgab, unter der kein Handel in einem Landkreis öffnen dürfte, war es vorbei mit der Zurückhaltung...
Heimatwirtschaft NiederbayernNACHRICHTEN Haas Fertigbaumit Zuwächsen Falkenberg. Mit einem Umsatz von 228 Millionen Euro hat Haas Fertigbau den Vorjahreswert um fast 20 Prozent übertroffen, das teilt das Unternehmen (1100 Mitarbeiter in Deutschland, Österreich und Tschechien) mit. 2021 seit man mit "historisch hohem Auftragsbestand" gestartet...
Heimatwirtschaft NiederbayernBauern und Handwerk kämpfen gegen schlechten Empfang Passau. Sie plagen die gleichen Lücken im ostbayerischen Mobilfunknetz: Die Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz sowie der niederbayerische und der Oberpfälzer Bezirksverband des Bauernverbands haben deshalb bei einem Video-Meeting ihre enge Zusammenarbeit vereinbart. Sie wollen ihre Interessen in Sachen flächendeckendes Netz in Ostbayern bündeln...
Heimatwirtschaft NiederbayernDeutsche Händler legen 7-Punkte-Plan vor Waldkirchen. Schuh-Größe Deichmann ist dabei, ebenso Modehändler Breuninger, Buchhändler Thalia, das Modelabel Hugo Boss, ECE (u. a. Stadtgalerie Passau) und viele weitere Filialisten sowie als einziges Ein-Haus-Unternehmen das Modehaus Garhammer in Waldkirchen: Sie haben unter dem Motto "Das Leben gehört ins Zentrum" eine Selbstverpflichtung des...
Heimatwirtschaft NiederbayernIHK: "Corona-Chaos ist jetzt perfekt" Passau. Harsche Kritik an den neuen Corona-Regeln kommt von der Industrie- und Handelskammer Niederbayern: "Unzureichend, unverständlich und unfair", so Hauptgeschäftsführer Alexander Schreiner gestern. Auch er kritisiert den "starren Blick auf die Inzidenzwerte". Da diese schwanken, hätten die betroffenen Branchen keine verlässliche...