Heimatwirtschaft Niederbayern am 17.05.2022

Service im Donau-Isar-Express ausbaufähig Heimatwirtschaft NiederbayernService im Donau-Isar-Express ausbaufähig Passau/München. Auch, wenn derzeit noch um die Finanzierung des 9-Euro-Tickets gerungen wird: Die Maßnahme wird sicher dafür sorgen, dass viele Menschen den Nahverkehr intensiver nutzen wollen – besonders die Bahn, die bisher für viele schlicht zu teuer ist, als dass sich ein Umstieg lohnt. Doch wie sauber...
Jetzt schon an Weihnachten denken Heimatwirtschaft NiederbayernJetzt schon an Weihnachten denken Düsseldorf/Ingolstadt. Die Ceconomy AG, Muttergesellschaft des Ingolstädter Handelsriesen MediaMarktSaturn, hat zu Jahresbeginn vom Wegfall fast aller Corona-Beschränkungen profitieren können und im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2021/22 wieder Wachstum verzeichnet. Die Umsätze kletterten währungs- und portfoliobereinigt im Jahresvergleich von...
Autozulieferer produziert künftig in Rumänien Heimatwirtschaft NiederbayernAutozulieferer produziert künftig in Rumänien Braunau/Vilsbiburg. Der Autozulieferer EKB Elektro- und Kunststofftechnik GmbH fährt am Standort Braunau die Produktion zurück. Es ist laut Unternehmensangaben zwar die Umstrukturierung zu einem Entwicklungsstandort geplant, dennoch dürfte knapp die Hälfte der 720 Mitarbeiter ihren Job verlieren. EKB gehört zur Dräxlmaier-Gruppe mit Sitz in...
Heimatwirtschaft NiederbayernPünktlichkeit im Schnitt München. Servicequalität ist das eine, doch ob ein Fahrgast zufrieden ist oder nicht, hängt oftmals auch an einem anderen Punkt: der Pünktlichkeit. Auch dazu wurden inzwischen Zahlen vorgelegt, die keine großen Differenzen zwischen einzelnen Linien erkennen lassen: Denn über alle bayerischen Bahnen hinweg liegt der Wert bei 92,3 Prozent...
Heimatwirtschaft NiederbayernFusion von Bausparkassen München. Am Ende soll es die größte Landesbausparkasse Deutschlands werden: Die Sparkassenverbände von Baden-Württemberg, Bayern und Rheinland-Pfalz sind gestern in konkrete Fusionsgespräche zwischen Bayerischer Landesbausparkasse (LBS) und LBS Südwest eingetreten. Die Bilanzsumme der Institute beträgt gemeinsam rund 37 Milliarden Euro...
Heimatwirtschaft NiederbayernBMW setzt weiter auf Hybride München. Autohersteller BMW sieht kein Ende des Booms bei Plug-in-Hybriden und will auch nach dem möglichen Auslaufen der Förderung 2023 an der Technik festhalten. "Wir sehen, dass unsere Plug-in-Hybride auch aufgrund ihrer Fahr-Performance und ihrer Vorteile gekauft werden. Das bleibt ja, unbenommen der Förderung"...
Heimatwirtschaft NiederbayernZwischen Studium und Arbeitswelt Landshut. Nach zweijähriger Pause findet am 18. und 19. Mai die inzwischen 26. Studentische Karrierebörse (SKB) in der Sparkassen-Arena Landshut statt. Von 9.30 bis 16 Uhr an beiden Tagen präsentieren sich mehr als 180 Unternehmen und soziale Einrichtungen. Dazu gibt es Fachvorträge rund um Beruf und Karriere sowie Gewinnspiele...
Heimatwirtschaft NiederbayernFür Unternehmen in der Krise Passau. Unternehmen, die in Schwierigkeiten sind, unterstützt die IHK Niederbayern mit einem kostenlosen zweistufigen Beratungsprogramm. Nächster Sprechtag: Mittwoch, 18. Mai. Dabei geht es zunächst um die aktuelle Situation und mögliche Lösungen. Die Termine finden telefonisch oder als Videokonferenz statt. Anmeldung: ihk-niederbayern...